Wandern ist in Brandenburg das ganze Jahr über angesagt; ob Kurztour oder für Nimmermüde – verschiedenste Strecken bieten an jeder Ecke faszinierende Eindrücke und Überraschungen. Kein Anblick gleicht einem anderen.

Sie können von Zesch am See aus gleich zu Fuß loslegen und sowohl eine schier endlose Waldwanderung als auch Seenwanderung starten. Und dies zu jeder Jahreszeit. Erkunden Sie im Rahmen Ihrer Wanderrouten die Seenlandschaften, Steppengebiete und dichten Mischwälder. Im Herbst sammeln Sie Pilze, während Sie im Sommer an verschiedenen Seen eine Badepause einlegen können. Zahlreiche kleine Waldwege bieten die Möglichkeit die Gedanken verstummen zu lassen und Ruhe zu finden vom hektischen Arbeitsalltag. Die Waldwege sind im Gegensatz zu vielen touristischen Gebieten nicht stark bewandert. So können Sie teilweise stundenlang durch die Wälder spazieren ohne einer Menschenseele zu begegnen. Dieser Umstand bietet auch ideale Voraussetzungen für Ihre vierbeinige Begleiter sich frei zu bewegen.

Ein guter Einstieg ist der Rundwanderweg um den Großen Zesch See. Für den Rundweg benötigen Sie bei gemütlichem Lauftempo inklusive Zwischenstopps an einigen Aussichtspunkten am See ca. 60 Minuten. Wenn Sie gleich noch den kleinen Zesch See umrunden möchten, dann werden Sie gemütliche 2 Stunden unterwegs sein, bis Sie wieder am Ferienhaus angelangen. Zesch am See ist von Wald und Seen umgeben. So können Sie in jede Richtung auf Erkundungstour auf kleinen Waldwegen gehen.

Kontaktanfrage

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Unser Team wird sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen. Gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren unter : 030/ 403 646 740.